Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Zucht

Zucht Informationen über die Zucht, Selektion und Würfe

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-12-2008, 12:48   #1
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default Zlatá Palz

Quote:
Originally Posted by Julia View Post
Aber es scheint als ob diese Regeln für einige Leute gar nicht zu gelten brauchen.
Oder kannst Du mir vielleicht diesen Wurf erklären?

http://www.wolfdog.org/deu/litters/936.html

Die Hündin die dort als Mutter des kommenden Wurfes angegeben ist hat im Januar dieses Jahres 10 Welpen zur Welt gebracht. Dir ist doch sicher die VDH-Zuchtregel bekannt, die besagt, dass eine Hündin die einen übergroßen Wurf von mehr als acht Welpen geboren hat mit einem Jahr Zuchtpause belegt wird? Wie kommt es dann, dass diese Hündin im selben Jahr wieder gedeckt wurde? Wäre das auch Paragraphenreiterei der Hündin das Jahr Ruhe zu gönnen? Warum haben wir denn überhaupt Bestimmungen wenn manche ohnehin das machen was sie lustig sind mit der Begründung sie wären ja so erfahren? Die Zuchtregeln sind nur für die anderen, dummen Züchter da oder wie?

@Julia
Auch bei dem jetzt von Dir genannten Wurf, sollte man sich erst kundig machen, bevor man jemanden ans Bein pisst. Dieser ist VDH-Konform. Ob gut oder schlecht, mag jeder selbst entscheiden, aber es wurden keinerlei Regeln umgangen. Erst fragen, dann denken, dann schreiben!
Dies habe ich ebenfalls schon geschrieben als es um den angeblich doppelten A-Wurf ging!!

@all
Ich finde es unterste Schublade wie hier im Forum immer wieder Gründe gesucht werden um jemanden in Misskredit zu bringen, besonders von Züchter zu Züchter.

Typisch deutsches Denunziantentum! Erbärmlich!
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 08-12-2008, 12:56   #2
Julia
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by FreierFranke View Post
@Julia
Auch bei dem jetzt von Dir genannten Wurf, sollte man sich erst kundig machen, bevor man jemanden ans Bein pisst. Dieser ist VDH-Konform. Ob gut oder schlecht, mag jeder selbst entscheiden, aber es wurden keinerlei Regeln umgangen. Erst fragen, dann denken, dann schreiben!
Das ist mir schon klar dass eine Ausnahmegenehmigung beantragt worden sein muss.

Aber bitteschön, mit welcher Begründung denn?
  Reply With Quote
Old 08-12-2008, 13:01   #3
Juri Z.P.
Junior Member
 
Juri Z.P.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 146
Send a message via Skype™ to Juri Z.P.
Default

hallo julia,
sie haben eine genehmigung und dafür gibt es bestimmt gute gründe die denn VDH veranlasst hat dies zu genehmigen.
den grund wird ina und michael mit sicherheit nicht aus der lust und laune heraus
getroffen haben.sonst hätte der VDH dies auch nicht so genehmigt.
beide sind nicht da aber sie nehmen bestimmt stellung dazu.
lg mariana
Juri Z.P. jest offline   Reply With Quote
Old 08-12-2008, 21:55   #4
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,249
Default

Hallo Julia,

ich weiss nicht, liegt es am schlechten Wetter in D oder warum so unentspannt.
Du kannst davon ausgehen das alles abgeklaert ist.
Warum wir welche Verpaarungen machen oder genehmigen lassen teile ich den Leuten die sich ernshaft dafuer interessieren oder auf deren Meinung ich Wert lege gerne privat mit.
Dazu gehoerst Du und einige wenige in erster Linie nicht.
Ansonsten entspannte Gruesse aus Key West/Florida,

Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 08-12-2008, 22:22   #5
Julia
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
Warum wir welche Verpaarungen machen oder genehmigen lassen teile ich den Leuten die sich ernshaft dafuer interessieren oder auf deren Meinung ich Wert lege gerne privat mit.
Dazu gehoerst Du und einige wenige in erster Linie nicht.
Na Michael, ich denke in diesem Fall wird die Aufklärung wohl weiter reichen müssen. Dass Du auf Meinungen die sich mit der deinigen nicht decken keinen Wert legst ist jetzt keine allzu große Überraschung für mich.
Diese Art der Horizontdezimierung geht oftmals mit der von Dir so oft praktizierten Selbstzentrierung und Arroganz einher, bisher also nicht viel Neues.
  Reply With Quote
Old 09-12-2008, 18:28   #6
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ich habe jetzt nur die letzten Einträge gelesen, Rest hole ich nach. Also, eine Ausnahmegenehmigung liegt hier wohl vor. Da gehen wir mal von aus. Aber, anscheinend haben hier alle vergessen, dass Falin von Familie E. nicht bewusst ausgesucht und behalten worden ist aus dem eigenen F-Wurf, um z.B. eine gute für die Rasse wertvolle Nachzucht weiter zu führen, sondern dass sie zunächst für längere Zeit zur Betreuung von der Käuferin zurück gegeben worden war. Nach Wochen und Monaten wurde sie dann zurück übertragen! Das als erstes.

Dann ist es die einzige Hündin von Fam. E., die anscheinend auch mal Welpen bekommt und nicht ständig leer bleibt oder kleine 2er Würfe hat. Ein Schelm, wer hier Dollarzeichen in den Augen hat...

Als zweites, was kann an einer Inzuchtverpaarung 2. und 3. Generation für die TWH-Zucht wertvoll sein? Und jetzt fangt bitte nicht mit irgendwelchen Rechnerischen % an. Ich komme vom Erbrecht her. Und wenn da die Oma und Uroma/opa gleich oder Geschwister sind, dann ist das überflüssige nzucht. Wir haben das nicht nötig!

Oder ist es der gute kurze Draht zu der Besitzerin Edit in Ungarn? Ist ja nicht das erste Mal, dass man gegenseitig decken lässt. Es wurde ja schon Koro mit HD C eingesetzt, wir erinnern uns.

Keine Frage, Blue scheint ein sehr schöner Rüde zu sein. Aber wie gesagt, die Gefahr der HD, weil seine Mutter nur einen Bruder hatte - Orpheus Crying Wolf - und der hat bekannter Massen HD D, was auch Familie E. natürlich weiss, weil sie ihn sogar für einige Wochen betreut hatten. Also hier muss sich der VDH natürlich fragen lassen, was an so einer Verpaarung besonders wertvoll macht, außer dass das Risiko sehr hoch ist, dass hier Welpen mit HD rauskommen. Und darüber lässt sich nun wirklich nicht diskutieren. Aus Vernunftsgründen hätte man doch ehrlicher Weise es sein lassen müssen. Und Falin ist nun ja auch nicht gerade eine Hündin, die besonders wichtig für die Zucht ist. Über ihr Verhalten gegenüber Welpeninteressenten muss und hier werde ich mich dazu nicht auslassen. Normal ist das jedenfalls nicht und schon gar nicht wichtig, vom Verhalten her mit ihr zu züchten. Meine Meinung.

Also conclusio, man hätte ihr vielleicht die Ruhe gönnen soll, die die veranwortungsvollen VDH-Regeln vorsehen. Aber es ist für einen Züchter mit 4 Hündinen schon bitter, wenn nichts mehr gehen sollte, weil 2 zu alt sind, aber ach wie war das noch, da gibt es ja noch eine Ausnahmegenehmigung, um mit der eigentlich aus der Zucht heraus seienden Amy, weil 8 Jahre usw. oder wie war das doch gleich...?! Und einer sehr netten Hündin, die leider leider kleine Würfe hat, was bei einer so Rasse großer Hunde auch schon nicht so richtig normal ist, oder?

Lasst euch nicht provozieren, ist Weihnachten bald, aber denkt einfach mal drüber nach.

Und warum gibt es eigentlich Regeln, Petra, wenn du, die eigentlich als Geschäftsführerin des TWH Clubs, diese auch noch kaputt reden anstatt darauf zu drängen, dass die Züchter sie einzuhalten. Das wäre eigentlich deine Aufgabe.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 09:02   #7
Dajka
Member
 
Dajka's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: BW
Posts: 868
Send a message via ICQ to Dajka
Default

Herr Berge,
Falls Sie es nicht wisssen, Fallin wurde wegen schwerer und ernster Krankheit schweren Herzens zurückgegeben. Nur damit der Verdacht raus ist, sie wäre wegen nach ihren Worten schwerigem TWH Charakter zurückgegangen.
Gruß Baumann
__________________
------------------------------------------------
Man kann versuchen Euch zu ändern, aber man kann auch die Zeit sinnvoll nutzen!
-----------------------------------------
Zwinger von der Gölshäuser Lücke
Dajka jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 12:00   #8
Juri Z.P.
Junior Member
 
Juri Z.P.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 146
Send a message via Skype™ to Juri Z.P.
Default

punkt eins der ZZL darf man auch nicht außer acht lassen.
die m.E. genau hier greift.
und christian zu fallin die mutter meines welpen kann ich nur sagen,
das ich dreimal bei diesem wurf letztes jahr zu besuch war bevor ich juri abgeholt hatte in der 4.woche.in der 6.woche und in der achten woche.
und jedesmal durfte ich ohne zu zögern die kleinen auf den arm nehmen und mit ihnen schmusen.und glaube mir ich hatte sehr drauf geachtet da ich die züchter nicht kannte wie das verhältnis zwischen welpen und mutter und besitzer,welpen und mutter.und zwischen mir,welpen und mutter war.
es war für mich einer der wichtigsten kriterien für die auswahl züchter und welpen.
und ich wäre ohne zu zögern wieder gegangen wenn ich für mich den kleinsten zweifel gehabt hätte das fallin nicht als mutter und wesenstarke persönlichkeit sich mir gezeigt hätte.
hier geht es nicht um ein auto das ich wieder zurück gegeben hätte sonder um ein lebewesen das mit mir 15jahre zusammen arbeiten und leben will.
und da sind solche entscheidungen für mich sehr wichtig.
lg mariana
Juri Z.P. jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 12:25   #9
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

@Mariana: Ich kenne Falin durch einige Treffen usw. Ich halte z.B. Falin für wesentlich ausgeglichener, als Myla. (ich habe die Schwester zu Falin) Würde ich mir einen Welpen aussuchen und hätte als einziges Kriterium das Wesen/Charakter der Mutter-Hündin, würde ich jederzeit von Falin einen Welpen nehmen, aber niemals von Myla!

Und überhaupt sind schon viele Beiträge hier Off-Topic, da Falin die ZZL hat!!

Gruß
Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 13:07   #10
Julia
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by FreierFranke View Post
Und überhaupt sind schon viele Beiträge hier Off-Topic, da Falin die ZZL hat!!
Das Wesen von Falin ist ganz sicher Off Topic, denn das steht hier überhaupt nicht zur Debatte und hätte gar nicht eingeworfen werden dürfen!

Was die Umgehung der Zuchtpause durch Ausnahmegenehmigung angeht, darüber könnte man sicherlich ein eigenes Thema aufmachen. Da Ausnahmegenehmigungen und Regelaushebelung bei Zuchteinsätzen hier aber den Grundton bilden wäre es nicht besonders sinnvoll diese Thematik auf zwei Themen zu verteilen.
  Reply With Quote
Old 10-12-2008, 13:10   #11
Angelika
Member
 
Angelika's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 847
Default

Berge weiß das selbst, Mariana, aber er konnte - mal wieder - der Versuchung nicht widerstehen, einigen Züchtern/innen (Farná, Freya, Flicka), Crying Wolf, de la Louve Blanche und - last but not least - meinem Rüden ans Bein zu pinkeln - armselige PR für seinen eigenen Wurf

Ihm diesbezüglich zu antworten, ist letztlich nichts anderes als feeding the troll
Angelika jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 13:23   #12
Julia
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Angelika View Post
Ihm diesbezüglich zu antworten, ist letztlich nichts anderes als feeding the troll
Erstens ist ein langjähriges Mitglied dieses Forums, ganz gleich wie wenig Du dich mit ihm identifizieren kannst, kein Troll und zum Zweiten hat Mariana ganz richtig reagiert indem sie eine aufgestellte Behauptung die gar nicht hier reingehört hätte durch die Darlegung ihrer Erfahrung widerlegt hat.
  Reply With Quote
Old 10-12-2008, 13:29   #13
Juri Z.P.
Junior Member
 
Juri Z.P.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 146
Send a message via Skype™ to Juri Z.P.
Default

angelika danke,
OT.nur die mutter meines hundes ans bein zu pinkeln macht man bei mir nur einmal...
und das war absolut.....
lg mariana
Juri Z.P. jest offline   Reply With Quote
Old 10-12-2008, 19:53   #14
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,249
Default

Hi Angelika,

Du hast Recht.
Leider hat Berge immer noch nicht verkraftet dass er mangels charakterlicher Eignung keinen Hund von uns erhalten hat.
Was spaeter dann in seinem, soll man es gescheitertes Leben nennen , so passiert ist hat uns Recht gegeben.
Damit sollte man es belassen.

Gruesse aus der Sonne,
Michael
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 20-12-2008, 21:29   #15
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,249
Default

Zum direkt Fragen waren bisher weder Heiko noch Christian Manns genug, aber das sind wir ja gewöhnt.

Rein interessehalber, auch wenn es off topic ist und Hannilein unsere Zucht nichts angeht, aus welchem medizinischen Grund kann eine junge, kerngesunde Hündin nicht nach einem Jahr gedeckt werden wenn sie 10 Welpen hat aber durchaus wenn sie 8 Welpen hat??
Und wovon muß sie sich dann noch ein paar Wochen länger erholen? Scheiden Welpe Nr. 9 und Welpe Nr.10 Giftstoffe aus??
Ich konnte bisher nämlich noch keinen Kollegen finden der einen Grund gewußt hätte, inclusive des VDH-Gutachters dessen Untersuchung des betreffenden Hundes eine der Vorraussetzungen der Genehmigung ist.

Falin wüßte ihn auch gerne mal, sie hat nämlich gerne Welpen, hat bei der Aufzucht bei der alle unsere Hündinnen + Wölfe mitgeholfen haben kein Gramm abgenommen und wollte gerne wieder trainieren gehen sobald die Welpen alt genug waren um sie stundenweise in der Obhut der Familie alleine zu lassen.

Mir fallen aber durchaus Gründe ein weshalb sich eine ältere Hündin von einer übergangen Geburt durch Gebärmuttertorsion mit mehrtägigem Klinikaufenthalt der längeren Erholung bedarf. Bei Torsionen werden nämlich durchaus Giftstoffe frei die sehr massive Gesundheitsstörungen verursachen können und sie war laut Berge ja sogar zu krank um ihre Welpen bei sich zu behalten.

Unser aller Sachverständiger weiß aber bestimmt zu beiden Fällen gute Gründe, schließlich hat er ja mal Jura studiert und war in der Politik. Ich freue mich schon darauf sie meinen Kollegen zu erzählen, sie warten schon gespannt auf Fortsetzung.


Kopfschüttelnd
Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Old 21-12-2008, 11:18   #16
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by michaelundinaeichhorn View Post
aus welchem medizinischen Grund kann eine junge, kerngesunde Hündin nicht nach einem Jahr gedeckt werden wenn sie 10 Welpen hat aber durchaus wenn sie 8 Welpen hat??
Und wovon muß sie sich dann noch ein paar Wochen länger erholen? Scheiden Welpe Nr. 9 und Welpe Nr.10 Giftstoffe aus??

Kopfschüttelnd
Ina
Hallo Ina,

es gibt m.E. keinen medizinischen Grund, eine Hündin nach einem 10er Wurf unter einem Jahr nochmals belegen zu lassen.

Ich finde aber auch keinen Grund, der dafür spricht, einer Hündin mit 10 Welpen nicht das minimum an Pause zu gewähren.
Im Gegenteil, ich sehr mehr Gründe die dafür sprechen könnten, eine solche Hündin nicht so schnell wieder belegen zu lassen.

Daher ist es aus züchterischer Sicht schon interessant zu erfahren, was genau Eure Beweggründe waren, die Hündin noch vor Ablauf der Jahresfrist zu belegen.
Denn ihr kennt Eure Hunde am Besten.
In der Hoffnung das dies nicht wieder in eine stressige Diskussion ausartet... Grüße und allen einen schönen 4. Advent.
Uschi
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 21-12-2008, 12:21   #17
michaelundinaeichhorn
Senior Member
 
michaelundinaeichhorn's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Bad Dürkheim
Posts: 2,249
Default

Quote:
Originally Posted by Silence View Post
Hallo Ina,


In der Hoffnung das dies nicht wieder in eine stressige Diskussion ausartet... Grüße und allen einen schönen 4. Advent.
Uschi
Aus dem gleichen Grund habe ich Dir eine PN geschickt.

Grüße und ebenfalls schöne Feiertage
Ina
michaelundinaeichhorn jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 01:40.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org