Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 02-12-2009, 16:10   #1
Rani
Junior Member
 
Rani's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: südlich von Berlin
Posts: 64
Default Wir stellen uns auch mal vor (Vorsicht ist ein Roman geworden)

Hallo,

nach einem dreiviertel Jahr Wartezeit, war es endlich soweit und auch bei mir hat ein TWH Mädchen Einzug gehalten.
Letzte Woche Freitag haben wir eine Hündin im Alter von acht Wochen aus Ungarn von Edit Molnar abgeholt.
Der Entschluss zu einem Welpen fiel schon Anfang des Jahres, da mein DSH- Mix mit seinen elf Jahren und allen Arthrosen die man sich vorstellen kann doch etwas schwächelte...
Und ich würde nicht einen Tag ohne Hund ertragen glaub ich, zum Glück ist der "alte" Herr mittlerweile wieder topfit und geht fast täglich mit auf Ausritte...
Ich habe viele Abende vor dem Rechner verbracht um die "richtige" Rasse zu finden und bin dabei über die "Wölfe" gestolpert.
Also ab auf die Ausstellung in Berlin, Rücksprache mit Züchtern, ob so ein Hund auch mit Gästen (haben einen Reiterhof mit Beherbergung) kann, oder ob er damit überfordert ist.
Alles prima und dann erstmal im Netz informieren, ein Hund, der den Halter fordert, auch super, "normal" kann ja jeder
Aber da wir im Sommer viele Gäste und dementsprechend Arbeit haben, war klar ein Zwerg kommt erst, wenns hier arbeitsmässig in den Winterschlaf geht.
Daher bin ich dann auch bei Edit gelandet, da ich schon im November anfangen wollte, dem Hundekind alles zu zeigen, denn ab Ostern fallen hier die Leute wieder ein und wir sollten das grobe einmal eins beherrschen.
Und ich denke in einem halben Jahr, in dem man sich wirklich im Notfall auch mal nur aufs "Kind" konzentrieren kann, kann man schon nen ganz guten Grundstein fürs zukünftige Leben legen.
Da wir noch einen zweiten Welpen mitgebracht haben, war der Stress für die Welpen hoffentlich nicht alzu gross und mein Grosser war auch mit, der liebt Autofahren und strahlt eine absolute Ruhe aus.
Sicher war die erste Stunde übergeben angesagt, aber danach liefs deutlich stressfreier, als ich es erwartet habe.
Und ich muss sagen, die Maus legt sich im Auto hin und schläft, sobald der Motor angeht, also war es wohl nicht die schlechteste Übung, der Magen dreht sich Ihr auch nicht mehr.
Das Eingewöhnen ging ziemlich schnell, Geschirr und Halsband hasst sie wie die Pest und macht keinen Schritt, sondern kratzt sich nur noch.
Ist aber nicht das Problem, da wir ein grooooosses Grundstück haben und sie sich natürlich von Anfang an, an meinem Grossen orientiert hat, gehen die Spaziergänge ohne "Freiheitsberaubung", die gibts dann zum Schlafen oder Essen, wenn man sich eh nicht so arg drauf konzentriert.
Mittlerweile hört sie schon echt zuverlässig auf mich, auch wenn der Rüde nicht dabei ist.
Gestern hatte sie beschlossen, bei Regen rennt sie lieber wieder zur Tür, dann wird die Tante schon hinterher kommen, nach ein paar Minuten hat sie festgestellt, dass der Plan irgendwie nicht aufgeht, fing an mich zu suchen und war schon etwas verzweifelt, weil ich mich um die Ecke in den Schatten gestellt habe.
Das Thema haben wir wohl fürs Erste geklärt, wer hier wem folgt, zumindest war sie ziemlich erschrocken und die Freude riesengross
Ansonsten hab ich ein tolles Fitnessprogramm, sobald es gähnt, schnell auf den Arm und vor die Tür (und wir haben einige Stufen), ansonsten direkt wenn ich auf der Couch sitze wieder aufstehen, um zu klären wie wir das hier so mit dem Mein und Dein händeln...
Und wehe es geht nicht nach Ihrem Kopf, beim Entwurmen oder Augensalbe schmieren, dann wird gezetert als ob man in diesem Moment Todesqualen leidet und Frauchen ist auch noch so garstig und amüsiert sich nur drüber.
Das Leben ist echt gemein zu so einem kleinen Hund,aber wenn man zum kuscheln mit auf die Couch darf, ist das wenigstens ne kleine Entschädigung.
Also alles in allem bin ich total happy mit unserer kleinen Terroristenbraut, die wenn sie wach ist, nichts als bunte Knete im Kopf hat...
Ich bin gespannt, ob sie meinen Rüden toppen kann, den ich mit nem dreiviertel Jahr übernommen habe und der wirklich alles zerstört hat, und Möbel wurden nicht nur angenagt, Klamotten hatte ich kaum noch und sämtliches Toilettenpapier was man findet in mikroskopischen Schnipseln in der Wohnung zu verteilen ist ein geniales Spiel....
Was meinen denn die Zuchtexperten, falls einer von denen den Text bis zum Ende durchhält, was nach der Zuchtlinie zu erwarten ist, muss ich aufpassen, dass sie mir mit nem halben Jahr im Schlaf nicht den Kopf abnagt...
Sie stammt aus einer Verpaarung von Yam Crying Wolf und Rubin Crying Wolf.
Ich denke bisher läuft alles gut, auch mal zehn Minuten allein bleiben klappt, weil mein Grosser ja ruhig bleibt und ich das erstmal nur versuche, wenn sie eh im Koma liegt.
Die Glückliche, noch nicht mal ne Woche rum und ich weiss schon nicht mal mehr wirklich was Schlaf war, aber wer braucht das schon

Also, ganz viel Worte um so ein kleines Wuzzi nach so kurzer Zeit

Liebe Grüsse

Vivian
Rani jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 19:57   #2
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Quote:
Originally Posted by Rani View Post
Ich bin gespannt, ob sie meinen Rüden toppen kann, den ich mit nem dreiviertel Jahr übernommen habe und der wirklich alles zerstört hat, und Möbel wurden nicht nur angenagt, Klamotten hatte ich kaum noch und sämtliches Toilettenpapier was man findet in mikroskopischen Schnipseln in der Wohnung zu verteilen ist ein geniales Spiel....

Hallo Vivian,
zur Frage der Zerstörung -sie kann Deinen Rüden toppen. Wir haben eine DSH-Hündin, die bis zu einem dreiviertel Jahr auch sehr viel zerstört hatte. Auch wir dachten, mit Akela kann es nicht schlimmer kommen - es kam schlimmer. Der "Wolf" zerstört mit Überlegung.
Wenn ihm langweilig ist, und Akela ist oft langweilig, da wir ja berufstätig sind, überlegt er regelrecht, was er jetzt mal untersuchen könnte. Er ist ja wissbegierig. Haken und Riegel hatten wir sehr schnell vor allen Türen. Schuhschränke und Einschubkästen im Flurschrank sind mit Rundeisen gesichert. Da Akela sich die Langeweile sehr gern mit im Fenster sitzen und Passanten betrachten vertreibt, stören natürlich Gardinen. Wir haben jetzt zur Hälfte Dekofolien im Fenster. Unsere Adventsdekoration haben wir in diesem Jahr an der Zimmerdecke angebracht, der Adventskranz hängt an einem Haken, damit wir ihn beim Verlassen des Zimmers abnehmen können.
Aber trotz alledem möchte ich den "Kleinen" nicht missen. Mit seinen Schmuseeinheiten
und seinem angenehmen Wesen (außerhalb der Langeweile), mit seinem Schalk, mit dem er uns so oft zum Lachen bringt, entschädigt er für vieles.
Viele Grüsse

Karin

Last edited by Julia; 02-12-2009 at 20:03. Reason: Zitat gekürzt
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 21:16   #3
wolf_hu
Junior Member
 
wolf_hu's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Hungary / Ungarn
Posts: 35
Default

Adventsdekoration...... muhahaha
Gardinen.......bahhhh (das macht Spaß, besonders wenn die Desingner-Gardinen waren...)

Ein heulender TWH mit Nikolaus-Mütze im Fenster sitzend ist die geilste Adventsdekoration - besonders wenn die Passanten sofort die andere Straßenseite waehlen......

Weihnachten können nur mit TWHs richtig sein ....

Gruß von Ungarn
wolf_hu jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 22:43   #4
Teshi
Mutti
 
Teshi's Avatar
 
Join Date: Jul 2006
Location: NRW
Posts: 181
Default

Herzlich Willkommen, Vivian, und viel Spaß hier im Forum. Auch wir hatten am Anfang eine "Terroristenbraut" die sich im Laufe der Zeit zu einer tollen Hündin entwickelt hat.

LG Franziska
__________________
Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Teshi jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 22:56   #5
Brisco
Junior Member
 
Brisco's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Location: Unterspreewald
Posts: 132
Default Zerstörung

...ich hoffe du hängst nicht zu sehr an dein Hab und Gut

Viel spass im Forum, ein herzliches Willkommen und super viel spass mit eurem Hundeschnuff!!
Irgendwann lässt das annagen und zerstören nach,es sind klasse Hunde die man nie wieder missen möchte!! Also viel spass

P.S. wo südlich von Berlin (vielleicht könnte man sich ja mal treffen!!)
__________________
Träume nicht Dein leben, sondern lebe Deine Träume
Brisco jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 23:01   #6
wildwolf
Strange Member
 
wildwolf's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Pergine /Vs Trentino
Posts: 882
Default

Hallo Vivian... Super wie du schreibst, und gluckwunsch zu deiner uberlegten Entscheidung... Auch ich habe diesen Hund als Pferdebegleithund gewahlt und weil ich meinen Hund immer bei mir haben will... Bin sicher das Du uns noch einige tolle "lustige" Geschichten erzahlen wirst...

Hallo Karin... da gehts ja nun auch schon wild bei dir zu... Aber ist schon ein toller Hund...Richtig?

Ich liebe ihn....
__________________

Allora guardami negli occhi e capirai che io ti amo ancora...
wildwolf jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 23:03   #7
Rani
Junior Member
 
Rani's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: südlich von Berlin
Posts: 64
Default

Huch, ist das jetzt in die falsche Rubrik gerutscht...? Na macht nichts, schätze ich. Da ich das Glück habe, den ganzen Tag draussen zu arbeiten und die Hunde überall mit hinnehmen zu können, müsste sie sich Langeweile eher an den Haaren herbeiziehen und dann sind wir wohl meist eh draussen, wenn sie z.Bsp. Frust bekommen sollte, dass die Reitschüler gerade mehr Aufmerksamkeit bekommen
Ich denke mein Grosser, hat mir zumindest schonmal ne ganz gute Vorschule in Sachen Nervenbelastung verpasst und nach den Beiträgen hier, bin ich auch darauf gefasst, eines Morgens auf dem blanken Fussboden aufzuwachen, weil Madame das Bett verspeist hat...
Da ich jetzt schon auf grundlegende Sachen bestehe und es bei mir garantiert kein "Ach die ist doch noch so klein, erziehen tu ich später" gibt (da würd ich schon bei unseren Fohlen mit ca 60kg Geburtsgewicht ganz schlecht fahren), hoffe ich sie schafft es nicht an meine schlimmsten Befürchtungen ran... Und ich hab ne blühende Fantasie, falls doch -> ich habs mir ja selbst ausgesucht.
Und irgendwie gehörts bei nem Welpen dazu, umso schöner sind die Spiel- und Kuscheleinheiten.
Weihnachtsdeko gibts bei mir eh nicht, vielleicht fällt Ihr in Ihrer Funktion als neuer Inneneinrichter was Nettes ein, um mich vom Sinn dieser Geschichte zu überzeugen...

GLG

Vivian
Rani jest offline   Reply With Quote
Old 02-12-2009, 23:19   #8
Rani
Junior Member
 
Rani's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: südlich von Berlin
Posts: 64
Default

Danke an alle für die lieben Wünsche.

@ Brisco
Klar wären Treffen mit anderen "Wölfen" prima, vor allem, wenn sie nicht ne halbe Weltreise entfernt wohnen.
Noch kann sie ja gut mit unseren "normalen" Hunden spielen, aber es heisst ja die TWH´s untereinander fahren doch ne andere Gangart.
Das soll sie natürlich auch können und es kommen bestimmt allzu bald die Zeiten, in denen ich froh bin, wenn sie mal nen Rüffel auf hündisch bekommt

GLG

Vivian
Rani jest offline   Reply With Quote
Old 03-12-2009, 08:58   #9
Cationa85
Junior Member
 
Cationa85's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Berlin Stadtrand
Posts: 265
Send a message via MSN to Cationa85
Default

Herzlich Willkommen Vivian!

Freut mich, dass ihr hier gelandet seid. Ich wünsche viel Spaß!

Hast übrigens eine pn von mir.
__________________
LG, Jessica und Rudel (www.howling-dogs.de)

Cationa85 jest offline   Reply With Quote
Old 03-12-2009, 09:23   #10
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Hallo Vivian,

herzlich Willkommen hier im Forum. Einen sehr schönen "Roman" hast Du geschrieben.

Viel Spass weiterhin mit Deinem neuen (vierbeinigen) Gefährten, der Dich sicher noch mit Einigem überraschen wird

P.S.: Hab Dir auch eine PN geschrieben.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 03-12-2009, 10:51   #11
Astrid
Junior Member
 
Astrid's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Wien
Posts: 409
Default

Hallo und herzlich Willkommen hier! Ich wünsch dir ganz viel Freude mit deiner kleinen Maus!
__________________
Liebe Grüße aus Wien,
Astrid mit Nanook & Chinua - jetzt auch auf Facebook

Astrid jest offline   Reply With Quote
Old 04-12-2009, 21:09   #12
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Hallo Vivien, es ist schön, dass Du jobmäßig Deine Hunde immer bei Dir haben kannst. Das würde mir auch sehr gefallen - aber leider nicht möglich. Bei dem Stichwort "Bett auffressen " mußte ich doch lachen. Trifft auf mich etwas zu. Da ich etwas älter bin hatte ich auch noch etwas veraltete Schaumgummiaufleger in den Betten - jetzt nicht mehr. Akela war der Meinung, dass ich mich etwas moderner einrichten könnte. Hast nicht so ganz Unrecht mit der Bezeichnung Inneneinrichter.
Weiterhin viel Spaß

Karin
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Old 04-12-2009, 21:38   #13
Batu-en-Akela
Junior Member
 
Batu-en-Akela's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Aschersleben
Posts: 92
Send a message via ICQ to Batu-en-Akela Send a message via Skype™ to Batu-en-Akela
Default

Ja Linda, es ist ein toller Hund. Ich möchte Akela nicht missen und würde auch künftig immer wieder einen TWH als vierbeinigen Gefährten wählen. Übrigens ging es mir in Sachen Handys bisher ähnlich wie Dir, allerdings waren es nur zwei, die Akela etwas näher untersucht hat. Aber wir wissen, wie "wissbegierig" unsere Hunde sind und sind selbst schuld, wenn wir was liegen lassen.
Gruß Karin.
Batu-en-Akela jest offline   Reply With Quote
Old 04-12-2009, 23:03   #14
Manfred Wolf
Junior Member
 
Manfred Wolf's Avatar
 
Join Date: May 2009
Location: In Gelsenkirchen
Posts: 22
Send a message via MSN to Manfred Wolf Send a message via Skype™ to Manfred Wolf
Default

Hallo und schön das du da bist!!

Mein Dragon hat auch,so einiges zerlegt bei mir,echt gut drauf die rasse in der hiensicht lol,hab ihn mit 14 wochen beckommen,wahr echt stressig,nicht zum lachen,grins. aber nun geht es schon mit ihm ist ein super hund,nur auto ist nicht sein ding,müssen wir noch drann arbeiten.

Ich wünsch dir auf jeden fall sehr viel spass mit ihr!

Lg.Manny
__________________
Manfred Wolf jest offline   Reply With Quote
Old 05-12-2009, 14:53   #15
Rani
Junior Member
 
Rani's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: südlich von Berlin
Posts: 64
Default

Hallo,

nochmal Danke für die guten Wünsche.
Ich bin ja schon echt am überlegen, ob ich tatsächlich nen TWH habe... Die Maus ist ein absouter Engel, sie ist erst ne Woche da und hält schon von 0.00- 06.00 Uhr ganz brav durch, sind seit drei Nächten keine Unfälle passiert. Einen ausgeprägten Zerstörungstrieb konnte ich auch noch nicht feststellen, abends bekommt sie noch ein Möhrchen und gibt fast völlig damit zufrieden, darauf rumzukauen, wenn ich gegen halb zwei dann doch endlich im Bett liege und keine Lust mehr habe ihr zu erklären was hier alles meins ist und das ich ungern teile...
Wobei ich ja auch eigentlich immer ein Auge auf sie habe, von daher konnte sie noch gar nicht anfangen die richtig interessanten Sachen zu suchen, passiert aber auch nichts, wenn sie sich mal in nem anderen Zimmer umschaut.
Und wenn sie was findet, bringt sie es ganz stolz an, da kann man ihr eigentlich nur erklären das sie das prima gefunden hat und man jetzt wieder selbst drauf aufpasst.
Heute ist sie wieder zwei Mal zwanzig Minuten allein (na mein Grosser war dabei) im Auto geblieben und hat die ganze Zeit geschlafen. Sitz und Platz macht sie sogar schon mit, wenn ich eigentlich den Grossen meine. Ansonsten hab ich ständig was zu lachen, das ist echt ein Kasperle. Schon nach ner Woche würd ich sie um keinen Preis der Welt wieder hergeben. Ich hab wohl entweder einen der ruhigen Zeitgenossen abbekommen oder sie sammelt nur Kraft und Ideen um dann richtig aufzudrehen... Ich lass mich überraschen und geniesse jede Minute mit Ihr.

GlG Vivian und Anhang
Rani jest offline   Reply With Quote
Old 06-12-2009, 18:20   #16
wildwolf
Strange Member
 
wildwolf's Avatar
 
Join Date: Jan 2009
Location: Pergine /Vs Trentino
Posts: 882
Default

Nur nicht den Tag vor dem Abend loben....
__________________

Allora guardami negli occhi e capirai che io ti amo ancora...
wildwolf jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 18:59.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org