Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Leben mit einem TWH...

Leben mit einem TWH... Geschichten als Vorwarnung für zukünftige Besitzer... alles über den Charakter von Tschechoslowakischen Wolfshunden

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 18-02-2008, 11:57   #1
Wolfwoman
Junior Member
 
Wolfwoman's Avatar
 
Join Date: Dec 2004
Location: Bonn
Posts: 101
Default -,'-,'-{@ Cai-wa @}-,'-,'-

Meine Lieben!

Cai-Wa ist gegangen ... sie hat am 17. Janaur 2008 ihren Weg über die Regenbogenbrücke auf die andere Seite des Zauns angetreten Wir sind so abgrundtieftraurig ..

Sie war am Morgen, vor der OP und die Tage davor noch so voller Lebensfreude, ist noch ihre 10 km gelaufen, die 200 Treppentritte im Gerichtsgebäude wo Andreas wohnt, tapfer jeden Tag viermal hoch und runtergelaufen, hat mit dem Rundel herumgealbert .. ohne Probleme ... indes, beim eröffnen der Bauchhöhle strafte ihre Vitalität Lügen! Sie war halt schon immer ein Wirbelwind .. unsere "Schnappertante", unser Giftzwerg, unser "Marodeur" und Rädelsführer .. unsere einstmals so gequälte, schwerst misshandelte, von Halter zu Halter herumgereichte Cai-Wa, die wohl, aufgrund einiger Verhaltensweisen kaum eine Chance gehabt hätte irgendwo unterzukommen, bis sie den Weg zu uns fand und wir das Wagnis zusammen in Angriff genommen haben ... unsere liebe, liebe Cai-Wa, die ein Jahr nachdem wir unsere Chi-Wa hatten den Weg auf abenteuerliche Weise zu ihrer Schwester und uns gefunden hatte .. Cai-Wa, unser "Riesen-Scrat" .. Sie war ein zäher, kleiner Wolfs-Kämpfer, daher hat sie sich wohl bis jetzt keine Blösse gegeben ..

Beim eröffnen der Bauchöhle kam das ganze Desaster ans Licht: sie hatte einen 20 cm im Durchmesser grossen Tumor, tja .. "gutartig" zwar, aber wie man sieht ist "Gutartigkeit" ja lediglich ein Begriff .. er hat fast das gesamte Gewebe der Harnblase umfasst inklusive Blasenhals, hat sich bis nach hinter ins ganze Becken erstreckt .. ich habe sie untersucht und das ganze gesichtet .. der Tumor war enorm und es wäre eine Frage kurzer Zeit gewesen, da sie damit noch mehr Probleme bekommen hätte und noch mehr Schmerzen .. der TA und wir, haben richtig entschieden sie noch in der Narkose zur Regenbogenbrücke zu geleiten. Ich hatte immer angenommen die Probleme beim gehen, koten und wasserlösen seien auf eine Lähmung oder kompression von Nerven im Rückenbereich zu suchen .. leute, ich bitte euch, auch Veterinäre .. sucht u.U. auch nach andren Ursachen .. wie man sieht, lag man hier völlig falsch!

Cai-Wa ... 13 Jahre alt ist sie geworden und hatte nie gesundheitliche Probleme! 10 Jahre durfte sie es schön haben bei unserem Rudel und wurde nie wieder gequält, falsch gehalten und misshandelt .. die Entscheidung war richtig und wir haben sie nach Seon ins Tierkrematorium gebracht .. ich habe sie lange noch gestreichelt, habe jede Sekunde die mir blieb ihr Bild eingeprägt .. sie ist gegangen aber sie wird immer bei uns sein.

Mach es gut, lustiger Riesencrat! Du bist jetzt bereits schon bei Jo, Sascha, Sonny, Bleska, Susi, Tina, Obelix, Butzi und bei meinem Dad, den du so geliebt hast ...

Euch allen möchten wir Danksagen, für eure so lieben Wünsche und an uns gesandten Energien .. aber bei der Sachlage, hatte sie keine Chance , es war hoffnungslos und so hat sie wenigsten nicht gelitten!


Traurige Grüsse
Desh

__________________
Man wirft ein Leben nicht einfach weg, nur weil es ein wenig beschädigt ist ..... (unbekannt)
Wolfwoman jest offline   Reply With Quote
Old 18-02-2008, 12:20   #2
Alpharanger
Junior Member
 
Alpharanger's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Nürnberg
Posts: 316
Default

Es ist immer traurig wenn ein Hund gehen muss.
Aber unter den von dir geschilderten Umständen war es mit Sicherheit die beste Entscheidung für Cia-Wa.

Wir wünsche ihr nen schönen Weg über den Regenbogen
__________________


Ich wünsche euch was, vor allem viel Spaß mit den Hunden
http://www.wolfs-hunde.com
Alpharanger jest offline   Reply With Quote
Old 18-02-2008, 12:24   #3
Danje
Junior Member
 
Join Date: Sep 2003
Location: Niederdreisbach, WW
Posts: 178
Default

Ich kann mir deine Trauer gut vorstellen!!!
Aber die Erinnerung an sie wird dich nie verlassen!!!

Unsere Gedanken sind bei dir.......

Alles Gute Wulfin
Danje jest offline   Reply With Quote
Old 18-02-2008, 13:33   #4
timber-der-wolf
Senior Member
 
timber-der-wolf's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Location: Da, wo auch der Wolf zu Hause ist
Posts: 1,446
Default

Oh, das tut mir sehr, sehr Leid, für Cia-Wa und für Euch. Einziger Trost ist, dass sie nicht länger leiden oder sich gar quälen muss.

Aber viele schöne Erlebnisse und Bilder werden Euch sicher für immer in Erinnerung bleiben.
__________________
LG, Norbert mit seinen Graupelzen Onka v. Böhmerwald & Kira
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (Kant)
timber-der-wolf jest offline   Reply With Quote
Old 18-02-2008, 15:01   #5
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Ich kann sehr gut nach vollziehen wie es ist wenn man Jemanden den man liebt verliert.
Tröstende Worte helfen da wenig . Sei dankbar für 13 schöne Jahre und lass Sie ziehen ,
Cai -Wa trifft viele ihrer Gefährten und tollt mit ihnen sorglos herum . Man sagt der Tod gehört zum Leben , und ich weiß wie schwer es ist los zu lassen ... aber die Erinnerungen und die Liebe die bleibt ,kann dir Keiner nehmen .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 18-02-2008, 17:00   #6
wera
Junior Member
 
wera's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Location: schmerikon
Posts: 298
Default

ich kann deine trauer gut nachvolziehen. unser beileid und denktt an die schönen zeiten zusammen.
__________________

Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
TWH`S nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück...
wera jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 03:03.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org