View Single Post
Old 18-02-2007, 17:55   #2
hanninadina
Senior Member
 
hanninadina's Avatar
 
Join Date: Nov 2003
Posts: 2,466
Send a message via Skype™ to hanninadina
Default

Ouna wird langsam erwachsen. Freundlich ausgedrückt würden jetzt einige sagen, sie zeigt zickiges Verhalten....

Wer ist denn bei euch der Rudelchef? Konnte der nicht mal Quna klar machen, dass der Rudelchef das mobbing nicht duldet? Ist mir schon klar, dass man dafür die Zeit haben muss, die "Tölchen" ständig beobachten muss.

Ist schade, dass ihr sie habt kastrieren lassen. Sie ist eine wunderschöne Hündin. Es gibt kaum noch TWHS mit so kleinen wolfstypischen Dreiceksohren!

Wichtig sollte auch sein, falls ihr es nicht ernsthaft nochmal versuchen wollt, dass es absolut durchsetzfähige konsequente menschen sein müssen, die sie nehmen. Denn sie zeigt ja offensichtlich zur Zeit, dass sie das sagen hat.

Wie verhält sich Ouna denn, wenn ihr allein mit ihr auf z.B. Hundewiese geht, wo sie vielleicht nicht jeden Tag ist? Zeigt sie dort auch Mobbing-Tendenzen?

Da sie mit den beiden älteren Hunden klar kommt, ist das Problem ja eigentlich nicht so groß. Anstatt dass sie die offensichtlich nicht so selbstbewussten Hunde klein hält - erst die von euch abgegebene Hündin und jetzt den Welpen - zeigt eigentlich, dass ihr ihr eigentlich klar machen könntet, dass ihr das nicht duldet. Ich weiss, einfach gesagt, soll auch nur eine Anregung sein. Würde sie alle eure 3 anderen Hunde mobben, wäre das eine klare Sache. Aber so... Es kommt natürlich schon mal vor, dass eine TWH radikal die Unterwürfigkeit mit auf den Rücken legen und Kehle darbieten einfordert. tut der andere hund das nicht, wird eben handgreiflich nachgeholfen. Das kommt bei anderen Rassen auch vor. Mir ist natürlich klar, dass wenn eine TWH-Hündin das tut, das schon eine Nummer heftiger sein kann. Und manchmal ist es eben leider so, dass der Streit zwischen Hündinen außer Kontrolle gerät. Und dann ist es sicherlich besser, damit alle zur Ruhe kommen, sich von einem der "Problemfälle" zu trennen.

Ich drück euch die Daumen.

Christian
hanninadina jest offline   Reply With Quote