View Single Post
Old 03-03-2010, 09:06   #11
BIRK
Junior Member
 
BIRK's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Location: Barsinghausen am Deister
Posts: 88
Send a message via Skype™ to BIRK
Default

Danke Euch schon mal, wir werden uns mal durchforsten und dann entscheiden.

Wild bekommen wir auch ab und an von einem befreundeten Jäger, allerding sehr sporadisch.
Mich interessierte auch sehr die Menge, wir füttern ja noch 2x am Tag und als wir ihm mal was gutes tun wollten und er ein schönes Stück Reh bekommen hat, dazu noch ein Bein, da hat er uns den ganzen Abend die Bude vollgek....
War nicht so schön, lauter blutige Haufen...aber das war unser Fehler, es war von der Menge her einfach too much. Fast 700g Fleisch und das Beinchen, morgens hatte er ja auch schon was bekommen...

@Heiko- Ich denke nicht, das wir Barf-Gurus werden, aber eine gute Mischung aus Beidem sollte irgendwie hinzubekommen sein. Zumal wir auch öfter mal Fleisch und Pansen vom Nachbarn bekommen, wo wir sicherlich auch mehr beziehen könnten.
Und da wir ja meist Zuhause sind (ich zumindest) und die Zeit habe, why not ?
Ich werde bestimmt nicht anfangen für den "Köter" (nett gemeint!!!) Menus zu kochen und Kekse zu backen aber er mag rohes Fleisch einfach sehr gern und da er er auch alles an Gemüse, Obst und wer weiß was noch mag, sollte es ein leichtes sein.

Vielen Dank noch mal für Eure Tipps !!
__________________
BIRK jest offline   Reply With Quote