Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Off topic

Off topic Über alles und nichts - ein Weg vergnüglich Deine Freizeit zu verbringen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 01-04-2008, 11:26   #1
Blackrider1965
Junior Member
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 138
Default Merkwürdige Angebote und Gesuche

Hier wieder mal merkwürdige und freche Anzeigen aus dem DHD24 Portal.

http://www.deine-tierwelt.de/kleinan...hund-a9279222/

50 €??? Was hat er damit denn vor???

http://www.deine-tierwelt.de/kleinan...hund-a9097829/

Seriöser Züchter?????
Blackrider1965 jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 11:36   #2
wolf_hu
Junior Member
 
wolf_hu's Avatar
 
Join Date: Nov 2007
Location: Hungary / Ungarn
Posts: 35
Default

Ziemlich "preisgünstig" ...muhaha...und noch dazu VB. Vielleicht für 29.90?
OsternTWH von ALDI? Der Rest muss raus...
Oder hat es vergessen, eine Null noch dazu schreiben...
wolf_hu jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 12:23   #3
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by Black_rider65 View Post
Diese Züchteranzeige findet man schon seit ca. Oktober 2007. Der Welpenpreis schwankte bei den diversen Anzeigen innerhalb von ca. 1 Woche von 1000 auf 800 Euro.
Es wird wohl ein Absatzproblem für die Welpen geben, daher VB ?!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 14:44   #4
Thyra1
Junior Member
 
Thyra1's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 34
Default

Die obere Anzeige ist der Knaller. So in etwa könnte die Anzeige auch aussehen:
"Suche TWH im Sonderangebot".... Hallo? Im Tierheim sitzen so viele Hunde die ein neues zu Hause suchen, die man für eine geringe Schutzgebühr bekommt.
Thyra1 jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 16:08   #5
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

ich weiss garnicht was ihr euch so aufregt..
1. wird sie so keine TWH finden der zum schleuderpreis abgegeben wird ..
2. so wie es aus sieht kommen die TWHs aus dem osten und wenn,! sie besitzen ja immerhin PAPIERE..als zu welchem preis die welpen abgegeben werden, das ist doch immerhin züchter sache.
simply-dog jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 18:51   #6
Blackrider1965
Junior Member
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 138
Default

also könnte ich einem Züchter trauen aus dem Osten trauen, der nicht beim fci oder vdh gemeldet ist??
Trauen in dem Sinne, dass alle Angaben in den Papieren der Richtigkeit entsprechen

Übrigens, mittlerweile ist es ein Kinderspiel, Führerscheine aus dem Osten zu erschleichen. Mit Osten meine ich östlich der deutschen Grenze
Blackrider1965 jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 19:07   #7
halfbreed
Junior Member
 
halfbreed's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Epenwöhrden
Posts: 136
Send a message via ICQ to halfbreed
Default

Quote:
Originally Posted by Black_rider65 View Post
also könnte ich einem Züchter trauen aus dem Osten trauen, der nicht beim fci oder vdh gemeldet ist??
Trauen in dem Sinne, dass alle Angaben in den Papieren der Richtigkeit entsprechen

Übrigens, mittlerweile ist es ein Kinderspiel, Führerscheine aus dem Osten zu erschleichen. Mit Osten meine ich östlich der deutschen Grenze

Die Züchter züchten unter der FCI, die Hunde kriegen also international anerkannte Papiere. VDH natürlich nicht, das gibts nur innerhalb Deutschlands.
halfbreed jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 19:17   #8
Kadi
Junior Member
 
Kadi's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Ravensburg
Posts: 46
Default

Wenn man bei dem ersten link unten etwas genauer nachliest, find ich das ganze gar nicht mehr so lächerlich. Es muss ja kein Welpe sein, sondern einfach ne TWH-Hündin (evtl. Notvermittlung?!), damit die Labradorin wieder die gleiche Spielpartnerin bekommt wie vorher und es geht hierbei wohl auch kaum um Papiere, Chips, etc, sondern einfach nur darum, einer TWH-Hündin ein schönes zu Hause zu bieten bzw. die andere Hündin wieder glücklich zu machen. Weiß nicht, was daran so schlimm sein soll.
Vllt. wäre die Anzeige von "Freya" perfekt dazu, falls sie tatsächlich zu vermitteln ist.
Kadi jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 19:17   #9
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

Quote:
Originally Posted by Black_rider65 View Post
also könnte ich einem Züchter trauen aus dem Osten trauen, der nicht beim fci oder vdh gemeldet ist??
Trauen in dem Sinne, dass alle Angaben in den Papieren der Richtigkeit entsprechen

Übrigens, mittlerweile ist es ein Kinderspiel, Führerscheine aus dem Osten zu erschleichen. Mit Osten meine ich östlich der deutschen Grenze
wenn man diese behauptung zugrunde legt, dann könnte man genauso gut sagen, das es wohl ein leichtes sei auch die VDH papiere zufälschen..aber mal abgesehen davon sollte man sich einfach mal vor augenhalten, wem es zuverdanken ist das es den TWH überhaupt noch gibt...dem osten nämlich...ich glaube manche sind hier so VDH verbohrt das sie garnicht merken das es auch eine andere welt dadrausen noch gibt...
simply-dog jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 20:32   #10
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by Black_rider65 View Post
also könnte ich einem Züchter trauen aus dem Osten trauen, der nicht beim fci oder vdh gemeldet ist??
Trauen in dem Sinne, dass alle Angaben in den Papieren der Richtigkeit entsprechen
Diese Frage würde ich nicht auf ein Land beschränken. Ich würde auch in Deutschland niemandem blind vertrauen, der ausserhalb des VDH vermehrt!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 20:47   #11
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

Soweit ich weiß, ist dies ein Inserat einer FCI Züchterin. Ob jetzt In- oder Ausland spielt doch keine Rolle!

@simplydog: Die Betreiber von wolfdog.org stammen auch aus den Osten (Tschechien und Polen), wo ist das Problem?

Ich persönlich kenne inzwischen einige Züchter aus der Slowakei, Tschehcien, Polen und würde bei Bedarf auch einen Hund dort kaufen, wenn die Linie dann für mich Interessant wäre!

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 21:13   #12
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

Quote:
Originally Posted by simply-dog View Post
2. so wie es aus sieht kommen die TWHs aus dem osten .
das sollte keine kritik sein, sondern eine feststellung auf grund der herkunft( im bezug zunehmend wegen den Papieren)
simply-dog jest offline   Reply With Quote
Old 01-04-2008, 22:08   #13
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Quote:
Originally Posted by simply-dog View Post
.ich glaube manche sind hier so VDH verbohrt das sie garnicht merken das es auch eine andere welt dadrausen noch gibt...
Und ich glaube, das hier viele so "verbohrt" in Bezug auf VDH- bzw. FCI-Papiere sind - weil sie eben genau wissen, das es noch eine ganz andere Welt ausserhalb dieser Organisationen gibt!
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 02-04-2008, 12:22   #14
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

Quote:
Originally Posted by Silence View Post
Und ich glaube, das hier viele so "verbohrt" in Bezug auf VDH- bzw. FCI-Papiere sind - weil sie eben genau wissen, das es noch eine ganz andere Welt ausserhalb dieser Organisationen gibt!
dann sollte man auch anerkennen das es ausser FCI/VDH Hunderassen gibt die weder im FCi noch im VDH zufinden sind ....im grossen ganzen sollten die tiere registriert sein wo und bei wem ist doch wohl absolut zweit rangig..nur jemanden anzugreifen und eine anzeige aus den dhd24 als unseriösen züchter hinzustellen finde ICH eine frechheit..
simply-dog jest offline   Reply With Quote
Old 02-04-2008, 12:39   #15
Silence
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 462
Send a message via Skype™ to Silence
Default

Natürlich gibt es Rassen die nicht oder noch nicht FCI anerkannt sind. Aber um die geht es hier nicht. Oder habe ich was überlesen im Gegensatz zu dir?
Die Aufklärung, was die Züchteranzeige betrifft ist ebenfalls schon längst erfolgt.

Damit verabschiede ich mich auch aus der Diskussion.
In diesem Sinne
Silence jest offline   Reply With Quote
Old 02-04-2008, 13:25   #16
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

@simplydog: Was haben nicht anerkannte Rassen damit zu tun?

Ich habe dies schon öfters geschrieben: Was ist in denn von den vom FCI nicht anerkannten Zuchtverbänden zum Wohle des Hundes und der Rasse besser? Es wird viel kritisiert von den Gegnern des VDH, aber es wird nichts besser gemacht, im Gegenteil! (z.b: Jeder X-beliebige Tierarzt kann HD Auswerten -> in Folge dessen keine Zentrale Stelle um Entwicklung bei der Rasse zu sehen, ob positiv oder negativ, keine Richter oder Zuchtware die unsere Rasse kennen (damit hat ja schon der VDH z.T. Probleme) in Folge dessen noch schlechtere oder gar keine ZZL usw. Oder noch schlimmer, es wird komplett außerhalb von Verbänden gezüchtet, also wild ohne jegliche minimale Züchterische Denkweise. Hier ist der Leidtragende generell der Hund, die Rasse und der Käufer der Welpen! Für mich steht da nur Unvermögen des Vermehrers und eine Gewinnmaximierung im Vordergrund!

Also nenne mir einen Vorteil für die Hunde außerhalb des VDH zu züchten?

Mir geht es nicht um Politik der einzelnen Verbände, sondern um die Hunde!

Aus welchen Land der Züchter kommt hat gar keine Aussage für die Qualität der Hunde und des Züchters!

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 02-04-2008, 18:49   #17
Torsten
Senior Member/ Dude
 
Torsten's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Thüringen - East Germany
Posts: 2,837
Send a message via Skype™ to Torsten
Default

Markus , bleib cool , nicht das noch der Anschein von nazistischen/rassistischen Denkweisen geweckt wird ....... Tunnelblicke wird es immer mal wieder geben bei dem Einen oder dem Anderen .
__________________
es ist egal gegen Wen oder Was man kämpft, wichtig ist Wofür...!

Lieber stehend sterben – als knieend leben !
http://www.wolfs-hunde.com
Torsten jest offline   Reply With Quote
Old 02-04-2008, 19:47   #18
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

@Torsten: Ich bin halt unverbesserlich und warte immer noch auf wenigsten einen einzigen Grund der geegnet wäre bezüglich der Hunde und der Rasse noch weniger Zuchtbestimmungen zu haben als der VDH! Aber wie immer ist es vergebens :-)

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Old 03-04-2008, 14:36   #19
simply-dog
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 97
Default

[quote=FreierFranke;129777]@simplydog: Was haben nicht anerkannte Rassen damit zu tun?


in diesem zusammen hang ..NICHTS..

Ich habe dies schon öfters geschrieben: Was ist in denn von den vom FCI nicht anerkannten Zuchtverbänden zum Wohle des Hundes und der Rasse besser? Es wird viel kritisiert von den Gegnern des VDH, aber es wird nichts besser gemacht,

hier geht es nicht um andere ZUCHVERBÄNDE sondern um andere RASSEN..

Also nenne mir einen Vorteil für die Hunde außerhalb des VDH zu züchten?


ich habe NIE etwas gegen den VDH geäussert..

Aus welchen Land der Züchter kommt hat gar keine Aussage für die Qualität der Hunde und des Züchters!


BINGO...
aber für mich hat die diskusion hier ein ende, ich persönlich habe oft genung meine meinung geäussert, denn das ich ein gegener von hinterhof vermehrern bin ..nur wenn ein züchter sich für den ein oder anderen verband entscheidet wird das seine gründe haben ( zb das die RASSE nicht anerkannt ist, oder er mehr als nur 1 rasse züchten möchte, oder andere gründe die aber wahrscheinlich persönlicher natur sind)..
in den oberen zusammenhängen habe ich nur kritisiert, das hier ein Züchter ordnungsgemäss unter dem FCI züchtet als unseriös hinterstellt wurde...
nachdem wir ja nun alles geklärt haben ...in diesem sinn..
simply-dog jest offline   Reply With Quote
Old 03-04-2008, 15:17   #20
FreierFranke
Member
 
FreierFranke's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: 95182 bei Hof/Saale
Posts: 648
Default

simplydog schrieb:..nur wenn ein züchter sich für den ein oder anderen verband entscheidet wird das seine gründe haben ( zb das die RASSE nicht anerkannt ist, oder er mehr als nur 1 rasse züchten möchte, oder andere gründe die aber wahrscheinlich persönlicher natur sind)..

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube man kann auch im VDH mehr als eine Rasse züchten, es kommt nur auf die Anzahl der Hündinnen an, aber wie gesagt bin mir nicht ganz sicher.
Persönliche Gründe kann es bestimmt geben, aber nicht zum Vorteil der Hunde oder der Rasse, da die anderen zuchtverbände in der Regel weit aus laschere Zuchtbestimmungen haben,.... also warum dann außerhalb?

Viele Grüße

Markus
__________________
Bei allem immer viel Spaß wünschen:
Der Franke mit der besten Freundin von allen und Bragi, Sohn Odins und dessen Gemahlin Freya und dessen Tochter Ayla :-)
FreierFranke jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 21:11.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org