Go Back   Wolfdog.org forum > Deutsch > Rassestandard & Körungen

Rassestandard & Körungen Wie typisch sollte der TWH aussehen, Maße und Kommentare zum Rassestandard, Info über Körungen und Jugendpräsentationen...

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 16-04-2009, 12:39   #1
Bille
Junior Member
 
Bille's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: D 72213-Altensteig-Wart
Posts: 365
Default Bonitation

Hallo,

habe mir gerade die Körergebnisse vom letzten WE angeschaut

http://www.wolfdog.org/deu/bonitations/156.html

und habe nun eine Verständnisfrage. Ich bin immer davon ausgegangen, daß wenn sonst alles ok ist, der Höhenindex aber unter 54 ist, der Hund kein P1, also vorzüglich, mehr erhält.
Nun gibt es Hunde mit Höhenindex von 50,7 oder 53,7 ( diesen finde ich weniger schlimm), die trotzdem ein P1 erhalten haben. Wie kann das laut Standard sein? Oder gibt es Neuregelungen, die noch nicht zu mir gedrungen sind.
Ich weiß in irgendeinem Thread würde es mal angesprochen, weiß aber nicht mehr genau wo und eine Antwort gab es leider dazu nicht.
Wäre klasse, wenn Jemand die Antwort reinstellen könnte, warum so entschieden wurde.

Merci und viele Grüße
Bille
Bille jest offline   Reply With Quote
Old 16-04-2009, 14:46   #2
z Peronówki
VIP Member
 
z Peronówki's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: Późna
Posts: 6,977
Send a message via MSN to z Peronówki Send a message via Skype™ to z Peronówki Send Message via Gadu Gadu to z Peronówki
Default

Quote:
Originally Posted by Bille View Post
Nun gibt es Hunde mit Höhenindex von 50,7 oder 53,7 ( diesen finde ich weniger schlimm), die trotzdem ein P1 erhalten haben. Wie kann das laut Standard sein? Oder gibt es Neuregelungen, die noch nicht zu mir gedrungen sind.
In Tschechien spiellen bis jetzt die (richtige) Indexe keine Rolle - sie haben keinen Einfluss auf die Endnote.

In diesem Fall sollte der Hund nochmal gemessen sein um sicher zu stellen, ob sie Messungen in Ordnung sind. Wenn ja, dann kann ein Hund mit Index der Hohe von 50 eigentlich nicht bessere Note als P5 ("good") oder sogar P14 ("disqualifikation") bekommen.

In den tschechischen Korungskoden fehlen auch die "Grunde" fur die schlechte Indexe (bei einem Hund mit Index von 53 und weniger sind schon die Fehler wie "I8" (kurzer Vordermittefuß) und/oder "I10" (kurzer Unterarm) sehr gut sichtbar....

PS. Ich habe uber Jahr keine tschechische Korungen besucht - ich muss aber sagen, dass man eine grosse Verbesserung sieht. Man sieht ganz genau, dass mehr und mehr Zuchter (meinstens die "Neuen" ) ganz genau wissen, wie ein typischer TWH aussehen soll...
__________________
.

'Z PERONÓWKI'
FACEBOOK GROUP

Last edited by z Peronówki; 16-04-2009 at 14:56.
z Peronówki jest offline   Reply With Quote
Old 16-04-2009, 17:37   #3
Bille
Junior Member
 
Bille's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Location: D 72213-Altensteig-Wart
Posts: 365
Default

Hallo Margo,

merci für die Info.
Bis evt. am Wochenende.

Viele Grüße Bille
Bille jest offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 06:05.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org