Wolfdog.org forum

Wolfdog.org forum (http://www.wolfdog.org/forum/index.php)
-   Allgemeines (http://www.wolfdog.org/forum/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Habe mich tierisch aufgeregt (http://www.wolfdog.org/forum/showthread.php?t=8430)

Sunny 10-06-2008 13:03

Habe mich tierisch aufgeregt
 
Hallo,
habe mich heute sehr aufgeregt, Grund:http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=10232666
Weiß nicht ob ich es hier überhaupt reinmachen darf sonst eben löschen.
Nur das ist doch echt mies sowas !!!!!!!!!!!
Ich habe zwar auch einen SWH Mischling aber der wurde
mir auch als solcher verkauf.
Naja nur wundern
LG Bianca

Silence 10-06-2008 13:11

ach du grüne Neune. Da war ja mal wieder jemand ganz clever und kreativ.

Sunny 10-06-2008 13:14

Ja aber ......... aber das geht doch nicht alleine schon die Hündin!!!!!!!

Hovawart 10-06-2008 13:35

oh, welch netter Golden oder sonstwas Welpe...
Und wetten, diese 'Züchter' finden auch noch jemanden, der den Hund als TWH kauft (und über die Farbe ganz stolz ist, weil ja soooooo selten -das erleben wir nämlich immer mal wieder bei angeblichen Hovawarten)

Torsten 10-06-2008 17:04

Es findet sich eben immer Einer der Anderen was weiß machen kann , und es wird sich auch immer Jemand finden der es glaubt .........
Schon cool , was alles so als TWH deklariert wird .......

Silence 10-06-2008 18:28

Neben all der Kreativität - ich finde den Welpenpreis "stark" *Kopfschüttel*

Sunny 10-06-2008 19:02

das kommt noch erschwerend dazu 600 € heftig

Dajka 10-06-2008 20:54

der preis ist wirklich heftig!
meine Hündin hatte auch mal eine ungewollte Schwangerschaft mit einem labimix(da hatte ich sie in Pflege, und der hatte nicht aufgepasst)
es wurden drei Mischlinge 2 waren schwarz wie der Papa und einer sah aus wie ein DSH. also andere Farben sind möglich! Sind ja auch Mixe!
Gruß Birgit

Dajka 10-06-2008 20:58

Nachtrag:
Der beweis ist zu sehen unter Fotogalerie
Dajka Draga feherlofja wo 2 kleine schwarze Welpen zu sehen sind.

Alpharanger 11-06-2008 00:16

Das traurige ist das es wirklich solch Idioten gibt die so viel Kohle für nen Mischling ausgeben.
Und auch noch der Meinung sind das sie nen echten TWH zu kaufen.

Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Sefie 11-06-2008 22:14

jup gibt genug leute die das glauben...
hab auch mal eine mit nem sehr zierlichen, fast ganz weißen mix getroffen, die der festen überzeugung war sie hätte nen reinrassigen appenzeller sennenhund:shock:

Wolfwoman 12-06-2008 13:48

Ein Mischling ...
 
... ist nur weil er ein Mischling ist, als Individuum nicht weniger "wert" a(muss man mal ganz klar sagen!!!).
ABER: es ist eben meist ein Zufalls"produkt" und kein Rassetier (wofür ein Züchter einiges auf sich nehmen muss um überhhaupt Rasse züchten zu können ..) und ich finde 600.- Euronen schon der Megahammer!!! :evil:
Nicht weil das Tier an sich "nix" wert sein soll, sondern da sieht man wieder mal, wie man sich, auf Kosten wehrloser Kreaturen, dreist bereichert wird ... öhem .. kann man das evtl. auch mit Menschlingen machen?? (ja ja ok, ich bin ja ruhig, sonst kommt die antifa ..)

tk
WW, der Fiesanthrop^^

Hovawart 12-06-2008 14:05

klar ist ein Mischling nicht weniger wert als ein Rassehund aus einem anerkannten Verein, ABER: wie oft wird den Rassehundezüchtern vorgeworfen, dass sie sich nur die Taschen vollmachen, dabei hat man im Verein schon alleine für die Zuchtunterlagen usw. richtige Kosten (Deckrüde nicht zu vergessen)... diese Kosten hatten diese 'Züchter' wohl nicht und stecken die 600€ (abzüglich Futter und evt. Impfung/Entwurmungen) schön selbst ein... DAS nenne ich die Taschen voll machen!

Janina 12-06-2008 14:42

Ich habe der Besitzerin eine Mail geschrieben mit dem Hinweis, dass es sich hierbei nicht um reinrassige Welpen handelt.
Sie schrieb zurück, dass es ein Versehen gewesen sei und sie nun als Mischlinge drin ständen.
Außerdem schrieb sie mir, dass ihre Hündin garantiert reinrassig sei :roll:, und ein Bild vom Vater habe ich auch geschickt bekommen. Ebenfalls ein hübscher Mischling ;-)
Wenigstens sollte der Hinweis jetzt dort stehen, dass es keine reinrassigen Tiere sind. Ich wünsche den kleinen Fratzen natürlich trotz alledem ob Mischling oder nicht das sie ein gutes zuhause finden..

VG Janina

Hovawart 13-06-2008 08:04

und dann will sie allen Ernstes bewusst für einen Mischling diesen Preis? Wenn ich das in DM hochrechne, könnte ich ko****:evil:

oliwenk 13-06-2008 19:37

Quote:

Originally Posted by Hovawart (Bericht 142773)
... diese Kosten hatten diese 'Züchter' wohl nicht und stecken die 600€ (abzüglich Futter und evt. Impfung/Entwurmungen) schön selbst ein... DAS nenne ich die Taschen voll machen!

... und ich nenne soetwas Neid!!
Letztendlich ist es doch jedem selbst zu überlassen, welchen Preis er für den Welpen nimmt oder nicht!!!
LG Olaf

Silence 13-06-2008 19:43

... und ich nenne so etwas schlichtweg Wucher und Leute vera****erei!
Gruß Uschi

Sefie 13-06-2008 22:17

klar ist es irgentwo verar***ung aber wiederum gibt es ja trotzdem genug leute die so viel für einen mix ausgeben. sonst würden sie sie ja nicht so teuer verkaufen.
aber süß sehen sie ja aus:lol:
ich würd auch nicht so viel geld für einen mix ausgeben. aber das stimmt schon das ist jedem selbst überlassen

Hovawart 13-06-2008 22:19

Quote:

Originally Posted by oliwenk (Bericht 142984)
... und ich nenne soetwas Neid!!
Letztendlich ist es doch jedem selbst zu überlassen, welchen Preis er für den Welpen nimmt oder nicht!!!
LG Olaf

nö Olaf, mit Neid hat das nichts zu tun -klar ist es jedem selbst überlassen, welchen Preis er für Welpen nimmt/zahlt, aber wenn ich überlege, dass wir VDH Züchter (ich kann jetzt nur vom RZV Hovawarte sprechen) ca. 950€ für einen Welpen nehmen, wo Krankheiten in den Vorfahren nicht gedoppelt werden (nichts anderes ist verantwortungsvolle Zucht, denn keine Linie ist frei von Krankheiten, aber im Wissen um den eigenen gesundheitlichen Hintergrund der eigenen Linie liegt die Möglichkeit, Krankheiten möglichst gering zu halten, wenn es sich um eine genetische Variante handelt), der bestimmte Vorgaben zur Abgabe erfüllen muss usw. dann ist 600€ für einen Mischling ohne jegliche genetische Backgroundinfo schlichtweg Tasche voll machen.
Wir haben bei 950€ für einen Welpen pro Welpen ca. 200€ übrig, wenn nichts Außergewöhnliches dazwischen kommt, und trotzdem wird es gerne so dargestellt, als machen sich die Züchter die Taschen voll. Gibt nun ein wilder Vermehrer Welpen zu einem etwas günstigeren Preis ab, und macht sich dabei richtig die Taschen voll, dann soll das rechtens sein, nur weil er vielleicht 100 oder 200€ weniger nimmt?

Zucht hat für mich sehr viel mit genetischem Wissen zu tun, und wenn ich wild vermehre, dann kann ich dieses Wissen nicht haben...

Hovawart 13-06-2008 22:21

darf ich fragen, was ein TWH sonst im Durchschnitt kostet?


All times are GMT +2. The time now is 09:42.

Powered by vBulletin® Version 3.8.1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) Wolfdog.org